Die von Laer Stiftung

Im August 2012 wurde das Projekt „Fruchtalarm“ von dem Initiator des Projektes an die von Laer Stiftung übergeben. Die von Laer Stiftung ist ein freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit Sitz in Bielefeld. Die Erfahrungen der Stiftung im Bereich der gemeinnützigen Arbeit und der Projektentwicklung, bieten dem Projekt  „Fruchtalarm“ die notwendige solide und zuverlässige Substanz, um bundesweit agieren zu können.

„Fruchtalarm“ ist seit dem 1.8.2019 eine gemeinnützige Gesellschaft mbH mit Marcel Lossie als vertretungsberechtigten ehrenamtlichen Geschäftsführer. Die Fruchtalarm gGmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der von Laer Stiftung.

Weitere Infos zu der von Laer Stiftung finden Sie hier: www.von-laer-stiftung.de