Stellenangebote

Verwaltungskoordination (w/m/d)

In dem Projekt „Fruchtalarm“ ist ab sofort in dem Projektbüro Bielefeld die Stelle als Verwaltungskoordination (w/m/d) vorerst in Teilzeit mit ca. 29,25 Stunden wöchentlich zu besetzen.

Wir sind ein wachsendes Kinderkrebsprojekt, welches einmal wöchentlich mit der mobilen Cocktailbar auf den bereits 31 Kinderkrebsstationen bunte Cocktails mit erkrankten Kindern und Jugendlichen mixt.
Um unser Ziel, und somit alle 50 Kinderonkologien mit dem Projekt erreichen zu können, sind wir an der Mithilfe motivierter und engagierter MitarbeiterInnen interessiert, die wie wir etwas mit Freude bewegen möchten. Wir wollen alle Kinderonkologien erreichen und brauchen Verstärkung in unserem Team.

Ihre Aufgaben haben zum Ziel, zum einen die Abläufe im Bereich der Verwaltung, Logistik zu strukturieren und dem Wachstum des Projektes anzupassen. Hierbei werden ein Drittel der Leistung als Selbstständig eingestuft, da es zum anderen auch um die Vorbereitung, Aktualisierung und Kontrolle der Finanzen und Verträge in den Bereichen Datenschutz, Dienstleistungen, Versicherungen geht.
Stichworte sind hier: Verwaltungsabläufe an Richtlinien, rechtliche Vorgaben anpassen und zeitgemäß strukturieren, Entwicklung und Pflege eines Handlungsleitfadens, Finanzen, Verträge, Datenschutz, Spendenverwaltung, Mailing, Logistik, Datenpflege.

Sie bringen folgendes mit:

  • betriebswirtschaftlicher Hintergrund
  • Berufserfahrung in Buchhaltung, Finanzbuchhaltung, ggf. Personalwesen
  • Interesse an Recht, IT
  • MS Office, ggf. Sage, besonders gerne Excel
  • selbständiges (Er)Arbeiten/ autodidaktische Fähigkeiten
  • motivierte Person mit hoher Affinität zu Zahlen
  • selbständiges Denken und Handeln
  • Führerschein PKW

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz, ein junges Kollegenteam, eigene Aufgabenbereiche mit Gestaltungsspielraum, Vergütung nach BAT-KF, JobRad und vieles mehr.
Wenn wir Sie hiermit angesprochen haben und Sie an dem bunten, fröhlichen und spendenfinanzierten Projekt teilhaben möchten, bewerben Sie sich jetzt auf diese Position.

Bleiben Sie uns im Gedächtnis! Mit einem ansprechenden digitalen Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf und Zeugnissen an die Geschäftsstelle bewerbung@@fruchtalarm..info zeigen Sie uns, dass genau Sie zu diesem Projekt passen!
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Mehr Infos zu dem Projekt finden Sie hier auf der Webseite oder auch telefonisch bei Peggy Brammert aus dem Projektteam.

Projektmanager (w/m/d)

In dem Projekt „Fruchtalarm“ ist ab sofort in dem Projektbüro Bielefeld die Stelle als Projektmanager (w/m/d) vorerst in Teilzeit mit 29,25 Stunden wöchentlich zu besetzen.

Wir sind ein wachsendes Kinderkrebsprojekt, welches einmal wöchentlich mit der mobilen Cocktailbar auf den bereits 31 Kinderkrebsstationen bunte Cocktails mit erkrankten Kindern und Jugendlichen mixt.
Um unser Ziel, und somit alle 50 Kinderonkologien mit dem Projekt erreichen zu können, sind wir an der Mithilfe motivierter und engagierter MitarbeiterInnen interessiert, die etwas mit Freude bewegen möchten.

Ihre Aufgaben haben zum Ziel, dass Innovationen und neue Ideen den gewünschten Beitrag zum Projekterfolg leisten. Diese Innovationen können beispielsweise neue oder verbesserte PR- und Öffentlichkeitsarbeit, kurzzeitig angedockte Zusatzprojekte, ein- oder mehrmalige Aktionen oder neue kurzfristige Ideen überregional sein. Die Beiträge und Aktionen können verschiedene Ziele zu verschiedenen Zeitpunkten haben: Die Marktposition des Projektes zu stärken, Spendenwachstum zu generieren und den Bekanntheitsgrad crossmedial zu puschen. Dazu muss der proaktive Projektmanager entlang des Innovationsprozesses eine Vielzahl von Schnittstellen koordinieren, Aktivitäten lenken und diese im Rahmen der Möglichkeiten umsetzen.

Stichworte sind hier: Aufgreifen & Umsetzen von Ideen, Relaunch, Influencer, Soziale Medien, Messen, besondere Unterstützer + Unterstützungen, das Logo in den Städten bekannter werden lassen, sportliche Anlässe, Veranstaltungen, kreatives Fundraising, Netzwerkarbeit.

Sie bringen folgendes mit:

  • Erfahrung in der Projektarbeit
  • zeitliche Flexibilität (teilweise auch an Wochenenden)
  • Affinität zu Medien absolut notwendig (Handy, Whats App, facebook, Instagram etc.)
  • Kommunikationsfähig auf verschiedenen Ebenen (Fruchties, Spender, Unternehmen, Hochschulen)
  • Begabung beim Fundraising
  • selbständiges Denken und Handeln
  • selbstbewusstes, sicheres Auftreten besonders bei Präsentationen
  • hohe Freude an Netzwerkarbeit und Kommunikation
  • dynamisch, innovativ, kreativ, vorantreibend, vielseitig einsetzbar
  • Reisebereitschaft und selbständige Reiseorganisation
  • Führerschein PKW

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz und eine reisefähige mediale Ausstattung, ein junges Kollegenteam, eigene Aufgabenbereiche mit Gestaltungsspielraum, Vergütung nach BAT-KF und vieles mehr.
Wenn wir Sie hiermit angesprochen haben und Sie an dem bunten, fröhlichen und spendenfinanzierten Projekt teilhaben möchten und es den Menschen, Unternehmen und der crossmedialen Presse mit Freude präsentieren wollen, bewerben Sie sich jetzt auf diese Position.
Bleiben Sie uns im Gedächtnis! Mit einem ansprechenden digitalen Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf und Zeugnissen an die Geschäftsstelle bewerbung@@fruchtalarm..info zeigen Sie uns, dass genau Sie zu diesem Projekt passen!
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Mehr Infos zu dem Projekt finden Sie hier auf der Webseite oder auch telefonisch bei Peggy Brammert aus dem Projektteam.

Projektkoordination (w/m/d)

In dem Projekt  der Fruchtalarm gGmbH ist ab sofort in dem Projektbüro Bielefeld die befristete Stelle (vorerst 24 Monate) einer Projektkoordination (w/m/d) in Vollzeit mit 39 Stunden wöchentlich zu besetzen.


Wir sind ein offenes und wachsendes Kinderkrebsprojekt, welches einmal wöchentlich mit der mobilen Cocktailbar auf den bereits 31 Kinderkrebsstationen bunte Cocktails mit erkrankten Kindern und Jugendlichen mixt.


Um unser Ziel und somit alle 50 Kinderonkologien mit dem Projekt erreichen zu können, sind wir an der Mithilfe motivierter und engagierter MitarbeiterInnen interessiert, die etwas mit Freude bewegen möchten.


Ihre Aufgaben sind die eigenständige Koordination und das verantwortungsvolle Betreuen der „Fruchtalarm“-Standorte mit den dazugehörigen ehrenamtlichen Mitarbeitern deutschlandweit. Gut strukturiertes und organisiertes Arbeiten, Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen und der Cocktailbar, brauchen Sie für die tägliche Arbeit. Hilfreich wäre, wenn Sie Freude an Social Media (Instagram, Facebook) haben und Begabungen im Fundraising mitbringen. Zudem wird die Organisation von Projektpräsentationen mit der Fruchtalarmbar ein großer Arbeitsbereich sein.


Wenn wir Sie hiermit angesprochen haben und Sie an dem bunten, fröhlichen und spendenfinanzierten Projekt teilhaben möchten und es den Menschen, Unternehmen und der crossmedialen Presse mit Freude präsentieren können, bewerben Sie sich jetzt auf diese Position.


Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz und eine reisefähige mediale Ausstattung, ein junges Kollegenteam (w/m/d), eigenverantwortliche Aufgabenbereiche mit Gestaltungsspielraum, Vergütung nach BAT-KF und vieles mehr.


Bleiben Sie uns im Gedächtnis! Mit einem ansprechenden digitalen Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf und Zeugnissen an das Projekt bewerbung@@fruchtalarm..info zeigen sie uns, dass genau Sie zu diesem Projekt passen!


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Mehr Infos zu dem Projekt finden Sie unter: www.fruchtalarm.info oder auch telefonisch bei Peggy Brammert aus dem Projektteam.