Fruchtalarm

Standorte

Aktuell wird das Projekt auf 18 Kinderkrebsstationen in Deutschland angeboten.

Seit 2010 ist „Fruchtalarm“ regelmäßig dienstags in der Kinderklinik in Bielefeld-Bethel aktiv. Mehr über die Anfänge des Projekts „Fruchtalarm” erfahren Sie hier.

Ziel ist es, den insgesamt 56 Kinderonkologien in Deutschland einen „Fruchtalarm“ zu ermöglichen, damit wir den Kindern und Jugendlichen in allen Kliniken eine Freude bereiten können!

Liste aller Kinderkrebsstationen in Deutschland

Jede Woche „Fruchtalarm“

Aachen
Kinderklinik der RWTH

Augs­burg
Kinderklinik des KZVA

Berlin-Buch
HELIOS Klinikum Berlin-Buch, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Ber­lin
Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Onkologie und Hämatologie, Charité - Universitätsmedizin Berlin

Bie­le­feld
Ev. Krankenhaus Bielefeld gGMBH

Bonn
Abteilung für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie, Zentrum für Kinderheilkunde des Universitätsklinikums Bonn

Braun­schweig
Städtisches Krankenhaus, Kinderklinik

Bre­men
Klinikum Bremen-Mitte, Prof.-Hess-Kinderklinik

Chem­nitz
Klinikum Chemnitz gGmbH, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Cott­bus
Carl-Thiem-Klinikum, Kinder- und Jugendmedizin

Datteln
Vestische Kinderklinik Datteln

Dortmund
Klinikum Dortmund gGmbH

Dres­den
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus

Düs­sel­dorf
Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie Medizinische Einrichtungen der Heinrich-Heine Universität

Er­furt
Helios Klinikum Erfurt, Klinik für Kinderheilkunde

Er­lan­gen
Klinik für Kinder und Jugendliche der Uni Erlangen-Nürnberg

Es­sen
Universitätsklinikum Essen, Kinderklinik

Frank­furt/Main
Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Klinik für Kinderheilkunde III

Frei­burg
Universitätsklinikum Freiburg, Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Klinik IV Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

Gie­ßen
Universitätsklinikum Gießen und Marburg

Göttingen
Universitäts-Kinderklinik

Greifs­wald
Klinikum Greifswald, Abteilung Pädiatrische Onkologie und Hämatologie

Hal­le/Saa­le
Klinik für Kinderheilkunde der Martin-Luther-Universität

Ham­burg
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinik und Poliklinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

Han­no­ver
Medizinische Hochschule Hannover, Kinderheilkunde, Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

Hei­del­berg
Universitäts-Kinderklinik

Her­de­cke/Witten
Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, Kinderabteilung

Hom­burg/Saar
Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin

Je­na
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Friedrich-Schiller-Universität

Karls­ru­he
Klinik für Kinder-und Jugendmedizin, Städtisches Klinikum Karlsruhe

Kas­sel
Klinikum Kassel Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

Kiel
Klinik für Allgemeine Pädiatrie, Universitäts-Kinderklinik

Ko­blenz
Städtisches Krankenhaus Kemperhof, Kinderklinik

Köln
Universitätsklinik Köln / Kinderonkologie und -hämatologie

Köln
Kliniken der Stadt Köln: Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße

Kre­feld
Klinikum Krefeld, Kinderklinik

Leip­zig
Universitätsklinikum Leipzig, Abteilung für Pädiatrische Onkologie, Hämatologie und Hämostaseologie

Lü­beck
Medizinische Universität zu Lübeck, Klinik für Pädiatrie

Mag­de­burg
Zentrum für Kinderheilkundeder Otto-von-Guericke-Universität

Mainz
Kinderklinik der Universität Mainz, Onko-Hämatologie  

Mann­heim
Klinikum der Stadt Mannheim, Kinderklinik

Mar­burg
Universitätsklinikum Gießen und Marburg

Minden
Johannes Wesling Klinikum / Kinderklinik Eltern-Kind-Zentrum (ELKI)

Mün­chen-Schwabing
Klinik u. Poliklinik f. Kinder- u. Jugendmedizin der TU München, Klinikum Schwabing StKM

Mün­chen
Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital

Müns­ter
Westfälische Wilhelms-Universität, Klinik für Kinderheilkunde

Nürn­berg
Cnopf'sche Kinderklinik

Ol­den­burg
Klinikum Oldenburg, Klinik für Allgemeine Kinderheilkunde, Hämatologie/Onkologie

Re­gens­burg
Universitätsklinikum Regensburg KUNO (Kinderuniklinik Ostbayern)

Ros­tock
Universitäts-Kinder- und Jugendklinik, Abteilung Allg. Pädiatrie /Onkologie

Sankt Au­gus­tin
Asklepios Kinderklinik Sankt Augustin

Stutt­gart
Klinikum Stuttgart, Olgahospital, Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin - Pädiatrie

Trier
Klinikum Trier Mutterhaus der Borromäerinnen

Tü­bin­gen
Universitäts-Kinderklinik, Abt. Kinderheilkunde

Ulm
Universitäts-Kinder- und Poliklinik

Würz­burg
Universitätsklinikum Kinderklinik und Poliklinik

Projektbüro

Projekt Fruchtalarm
Detmolder Str. 68
33604 Bielefeld

Telefon: 0521 - 32 99 00 30
Telefax: 0521 - 32 99 00 32
projekt(at)fruchtalarm.info

Bürozeiten
Montag - Freitag: 9:00 – 16:00 Uhr
Bitte rufen Sie uns vorher an – vielen Dank!

Fruchtalarm auf Facebook!

Folgen Sie Fruchtalarm auf Facebook und erfahren Sie wie es mit dem Projekt vorangeht. Wir freuen uns auf Sie!